Arbeitskreis Notfalldarstellung

Die Notfalldarstellung, die in Schleswig-Holstein im Jugendrotkreuz beheimatet ist, erfreut sich eines Rufes mit einer Ausbilung hoher Qualität.

Die Aufgabe des Arbeitskreises ist die Etablierung eines funktionierenden Netzwerkes der Notfalldarstellung für das Jugendrotkreuz in Schleswig-Holstein sowie für den gesamten Verband des DRK in SH.

Hierfür treffen sich die Mitglieder regelmäßig, um sich den Hauptaufgaben zu widmen:

  • Umsetzung Beschlüsse des Landesdelegiertentages und des Landesausschusses
  • kreative Entwicklung von Materialien und Arbeitshilfen
  • Organisation und Verantwortlichkeit für die Durchführung der Aus- und Fortbildungen
  • Unterstützung und Vermittlung der Ausbilder*innen für die Notfalldarstellung
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines landesweit funktionierenden Systems der Notfalldarstellung
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Landeswettbewerbe
  • Bereitstellung von Mimen und Schminkern für die Wettbewerbe und Übungen
  • Beratung und Information

Mitglieder:

  • Ali Leaibi (Leitung)
  • Referentin des JRK Schleswig-Holstein

Bist Du auch dabei?

Interesse?

Schau hier doch mal in das Profil des Arbeitskreises rein.

Sollte dich die Mitarbeit in diesem für den Bestand des JRK SH bedeutenden Arbeitskreis interessieren, melde dich bitte formlos bei uns:

anja.buettner[at]drk-sh.de