Landeswettbewerbe

Die Landeswettbewerbe sind jedes Jahr ein Highlight des JRK in Schleswig-Holstein.

Das JRK-SH ermöglicht jungen Menschen entsprechend ihren individuellen Wünsche und Interessen Erlebnisse und Erfahrungen, die über das schulische, berufliche und familiäre Lernen hinausgehen. Fundament dieser Sozialisation ist die Ordnung für das JRK-SH, in der sich das JRK zum Ideengut und zu den Prinzipien des Internationalen Roten Kreuzes bekennt. Junge Menschen lernen im JRK-SH durch die Übernahme von freiwilliger und ehrenamtlicher Tätigkeit, sich fachlich und sozial zu qualifizieren und dabei Verantwortung für Menschen zu tragen.

Leistungsvergleiche im Rahmen von pädagogisch geführten Wettbewerben fördern dabei die Festigung erlernten Wissens und erworbener Fähigkeiten.

Der Landesausschuss des JRK SH bietet jährlich Landeswettbewerbe für die Altersstufen I, II und III an. Die Wettbewerbe werden in den Kreisverbänden veranstaltet und dort von Organisationsteams vorbereitet und begleitet.

Die Landeswettbewerbe geben Impulse für die Gruppenarbeit in den Ortsvereinen und Kreisverbänden. Die jährlich wechselnden Themen in den Aufgabenbereichen Erste Hilfe, Gesundheit, Politik, Verkehr, Rotes Kreuz, Kampagne und musische Bildung können in die Gruppenstunden aufgenommen und dort je nach Interesse der Gruppenmitglieder umgesetzt werden. Damit bereichern die Wettbewerbe das thematische Angebot der Jugendarbeit des Jugendrotkreuzes vor Ort.

Weiterhin haben die Wettbewerbe einen starken Begegnungscharakter. Die Kinder und Jugendlichen verbringen ein Wochenende gemeinsam und erleben sich als Mitglieder eines landesweit organisierten Jugendverbandes und lernen ganz nebenbei das Land Schleswig-Holstein besser kennen. Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Wettbewerbsgruppen wird gestärkt und die beteiligten Leitungskräfte erweitern ihre Kompetenzen. Jede Wettbewerbsaufgabe fördert bis in die Punktevergabe hinein die Zusammenarbeit und kreatives Problemlösen der Gruppenmitglieder.

 

Aber im Zentrum stehen vor allem der Zusammenhalt und der Spaß am Lernen im JRK SH!

 

 

 

Infos für Gruppenleiter_innen hier.

 

 

Ein Blick in die Vergangenheit