Der Landesdelegiertentag 2019

Am Sonntag, 10.11.2019 sind alle Kreisverbände der Einladung vom Landesausschuss zum Landesdelegiertentag gefolgt. Was ist da passiert? Was gibt es Neues?

Am 10. November fand in Neumünster der diesjährige Landesdelegiertentag statt. Die Vertreterinnen und Vertreter der Kreisverbände haben sich den Jahresbericht des Landesausschusses in Form von Interviews mit Teilnehmenden der Veranstaltungen angehört  oder per Video angesehen und zur Kenntnis genommen. Es konnte natürlich nicht über alle Veranstaltungen berichtet werden.

Im weiteren Verlauf der Tagung standen Wahlen auf dem Plan. Der Landesausschuss ist nun wieder vollzählig. Herzlich willkommen Nils und Alexander! Bei der Vorstellung der Kandidaten*innen für die JRK Bundeskonferenz herrschte regelrecht Andrang, aber auch die Vertretung im Landesjugendring SH konnte kompetent besetzt werden.

Darüber hinaus wurden viele tolle und langjährige Mitglieder geehrt, der Präsident des DRK Landesverbandes Schleswig-Holstein überreichte persönlich Urkunden, das bedeutungsschwangere Metall und seinen herzlichen Dank.

Später wurde dann das Jahresprogramm für 2020 beschlossen. Ab nächstem Jahr soll es u.a. mit neuen internationale Projekten, der Fortführung des Netzwerks mit den helfenden Verbänden und wieder vielen Bildungsangeboten und tollen Wettbewerben weitergehen.

Wir freuen uns darauf!

« zurück zu: News