Medienworkshop Click&Enter

Klick & Action!

Das Handy immer und überall dabei, filmt und fotografiert jeder aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel.

Und noch schneller sind die Bilder irgendwo hochgeladen.

Doch selten ist das Ergebnisvideo so, wie man sich das vorgestellt hat.

Wieso sehen die Leute dort oft eher aus wie aus einem Gruselkabinett? Der Text passt auch irgendwie gar nicht zum Bild.

Und, huch, wer ist denn da schon wieder durch das Bild gelaufen?

Solchen Fragen und auch jenen, ob und wann man seine Videos überhaupt in die Öffentlichkeit bringen darf haben wir uns am 04.03. in einem tollen Medienworkshop gewidmet. Dort lernten wir unter Anleitung eines klasse Medienprofis mit dem Handy professionell zu filmen.

Den ganzen Tag am Knipsen und Aufnehmen, wurde mit so manchen exotisch erscheinenden Gerätschaften experimentiert oder einfach eine Runde mit "Dolly" gedreht.

Die Sequenzen mit fachmännischen Tipps zurechtgeschnitten und mit Musik und Text veredelt - fertig waren die eigenen Videoclips.

Wir hatten sehr viel Spaß dabei und so mancher wird nun sicher mit ganz anderen Augen durch die Handykamera sehen. 

« zurück zu: News